Beratung
Dr. Stefanie Pieck
󰀑 0 22 32 - 50 83 54

Ausbildungs- und Seminarangebote

bedarfsgerecht – zielgruppenorientiert – individuell

Mediation ist nicht nur ein Verfahren, sondern bietet aufgrund seines interdisziplinären Ansatzes und einer Vielzahl einzelner „Werkzeuge“, die individuell und anlassbezogen zusammengestellt und verwendet werden können, nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten. So bieten mediative Fähigkeiten weitreichenden Nutzen für Führungskräfte, Mitarbeiter, als eine Säule des betrieblichen Gesundheitsmanagements und vieles mehr.

Entsprechend gibt es unterschiedliche Bedarfe in Bezug auf eine Mediationsausbildung, denen die Kanzlei Pieck mit ihrem Angebot gerecht werden möchte: Grundsätzlich unterscheidet das Ausbildungsangebot eine umfassende Ausbildung zum Mediator  und Seminarangebote zur Erlangung mediativer Kompetenzen im Sinne von Soft Skills.

Ausbildung zum Mediator

Grundausbildung, 200 Zeitstunden

8 Präsenzen (jeweils 22 Std. Donnerstag bis Samstag bzw. Freitag bis Sonntag) mit 176 Ausbildungsstunden

zzgl. 24 Stunden Selbststudium

  1. Tag: 14:00 – 19:00 Uhr
  2. Tag: 09:00 – 18:00 Uhr
  3. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Ausbildungsinhalte :

1. Präsenz: Allgemeine Grundlagen der Mediation, Konflikttheorie

2. Präsenz: Kommunikation

3. Präsenz: Einzelheiten zu den Phasen der Mediation

4. Präsenz: Familienmediation

5. Präsenz: Mediation in Unternehmen und Organisationen

6. Präsenz: Umgang mit schwierigen Situationen, Verhandlungstechniken

7. Präsenz: Visualisierung in der Mediation, Techniken zur Entwicklung und Bewertung von Lösungen

8. Präsenz: Der Mediator, Rechtliche Rahmenbedingungen

Gerne senden wir Ihnen weiteres Informationsmaterial zu Inhalt und Ablauf der Ausbildung zu.

Wirtschaftsmediator

mediative Kompetenzen für Führungskräfte und Mitarbeiter in Unternehmen

100 Zeitstunden

wahlweise:

  • 4 Präsenzen zu je 22 Stunden (jeweils Freitag bis Sonntag) zzgl. 12 Stunden Selbststudium
  • 14-tägiger Intensivlehrgang mit 80 Zeitstunden Präsenz zzgl. 20 Stunden Selbststudium

Auch als Inhouse-Schulung möglich! Sprechen Sie mich an, um weitere Informationen zu erhalten.

Gerne senden wir Ihnen weiteres Informationsmaterial zu Inhalt und Ablauf der Ausbildung zu.

Wirtschaftsmediator für Offiziere

100 Stunden Ausbildung in Form des „blended learning“, aufgeteilt auf zwei Präsenzen, Onlinecampus und Selbststudienteil

Im Auftrag der Karriereschmiede Köln für den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

Mediationsausbildung in München

Im Auftrag des Ingenium Instituts

Beginn des neuen Ausbildungslehrgangs am 24.03.2017! Jetzt noch schnell anmelden!